Ungewollte Sozialversicherung für Gesellschaftergeschäftsführer

- Im Zweifelsfall: Statusfeststellungsverfahren bei der DRV durchführen

Ungewollte Sozialversicherung für Gesellschaftergeschäftsführer

In den letzten Jahren geraten Geschäftsführer einer GmbH, die gleichzeitig Gesellschafter sind, verstärkt in den Fokus der Deutschen Rentenversicherung (DRV). Denn während lange Zeit die vermeintlichen Wohltaten der deutschen Sozialversicherung nur den echten Arbeitnehmern zugute kommen sollten, gehen die Bestrebungen der Sozialversicherungsträger inzwischen dahin, möglichst viele in das Sozialversicherungssystem hineinzuziehen.

Weiterlesen

- Nutzen für KMUs

Geschäftsplanung im Rahmen einer langfristigen Neuausrichtung

Die Aufgabe des Managements in Unternehmen wird darin gesehen, den gesamten Leistungsprozess und den damit verbundenen Gütereinsatz so zu koordinieren, dass die Ziele des Unternehmens erreicht werden können (Hungenberg).

Weiterlesen

- Weihnachtsgeschichte auf Platt

De Adpfent (Schülerupsatz)

De Adpfent is de schönste Tied in Winter. De meisten Lüd hebbt im Winter ne Grippe. De is mit Fieber. Wi hebbt ok een, de is aber mit Beleuchtung und war mit K schreeben.

Weiterlesen

Wozu ein Immobilien-Check? Wir liefern Ihnen mit einem „Immobilien-TÜV“ die Antworten auf entscheidende Fragen.

- Unser „Immobilien-TÜV“

Analyse bestehender Immobilien oder Berechnung vor der Kaufentscheidung

Sie besitzen vermietete Immobilien? Oder planen derzeit, eine Immobilie zu erwerben und fragen sich, ob sich dieses Investment für Sie lohnt? Wir liefern Ihnen mit einem „Immobilien-TÜV“ die Antworten auf folgende Fragen:

Weiterlesen

Beratung zur Formulierung des Arbeitsvertrages kann Sie vor unvorhergesehenen Folgen bewahren.

- Formulierung von Arbeitsverträgen

Ausschlussfristen – aber richtig!

Arbeitsverträge sollten in jedem Fall sogenannte Ausschlussfristen enthalten. Danach verfallen arbeitsvertragliche Ansprüche, wenn sie nicht innerhalb von mindestens drei Monaten nach ihrer Fälligkeit in bestimmter Form – bisher in Schriftform - geltend gemacht werden (erste Stufe).

Weiterlesen