Juristen können nicht alles heilen - das AUS für „Schriftformheilungsklauseln“

- Juristen können nicht alles heilen

Das Aus für „Schriftformheilungsklauseln“

Mietverträge mit einer Laufzeit von mehr als einem Jahr haben sowohl für Mieter (z.B. wenn der Mieter Investitionen in das Mietobjekt tätigt) als auch für Vermieter (Kalkulation des Kaufpreises beim Erwerb einer Bestandsimmobilie) große wirtschaftliche Bedeutung.

Weiterlesen

Ist eine Mietminderung wegen Kinderlärms zulässig? Heute entscheidet der Bundesgerichtshof.

- Mietminderung wegen Kinderlärms

Keinen Anspruch auf Ruhe

Ist eine Mietminderung wegen Kinderlärms zulässig? Heute entscheidet der Bundesgerichtshof. Lesen Sie zu diesem aktuellen Thema das Interview der taz mit Frau Jutta Ritthaler, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht bei SCHLARMANNvonGEYSO.

Weiterlesen

Eine Schenkung der Eltern an die Kinder unter Nießbrauchsvorbehalt hilft bei der Vermeidung der Erbschaftsteuer.

- Nießbrauch

Ein Königsweg aus der Erbschaftsteuer

Immobilienbesitz dient der Altersvorsorge! Damit verbunden sind aber oftmals sich scheinbar unauflösbar gegenüberstehende Fragestellungen: "Wie halte ich das erarbeitete Familienvermögen beim Übergang auf die nächste Generation möglichst frei von Erbschaftsteuer?" und "Wie sichere ich mir auf Lebenszeit die Mieterträge, die Teil meiner Altersversorgung sind und die ich für meine laufende Lebensführung benötige?"

Weiterlesen

Testament

- Testamentsvollstreckung

In welchen Situationen ist die Anordnung sinnvoll?

Sinnvoll eingesetzt und gut gestaltet ist die Testamentsvollstreckung nicht nur ein hervorragendes Instrument zur Durchsetzung des Erblasserwillens, sondern sie dient auch einem effektiven Schutz der Erben und Vermächtnisnehmer.

Weiterlesen

Mietpreisbremse und Bestellerprinzip

- Mietpreisbremse und Bestellerprinzip

Rosige Zeiten für Wohnungssuchende?

Die Große Koalition hat sich am 24.02.2015 über die Themen Mietpreisbremse und Bestellerprinzip verständigt – im Frühsommer 2015 werden die gesetzlichen Neuregelungen wahrscheinlich in Kraft treten.

Weiterlesen