- BGH betont

Die Anforderungen an die Darlegung von Verdienstausfallschäden bei Selbstständigen dürfen nicht überspannt werden

Am 19.09.2017 hat der BGH ein richtungsweisendes Urteil zur Durchsetzung von Ansprüchen auf Ersatz des Verdienstausfalls bei Selbstständigen erlassen.

Weiterlesen

- Die Mietpreisbremse

Wirksam oder nicht?

Bislang wurde die Diskussion zur sog. Mietpreisbremse je nach Interessenlage der Mietvertragsparteien in die Richtung geführt, dass die erst vor zwei Jahren eingeführte Regelung entweder zu geringen Mietpreissteigerungen geführt habe oder aber völlig wirkungslos sei. Nunmehr wird die Diskussion neu befeuert.

Weiterlesen

- Food und Recht

Was ist „bekömmlich“ und darf auch so gekennzeichnet sein?

Das Recht hält auch für den, der sich beruflich mit Lebensmitteln beschäftigt, einen bunten Strauß von Vorschriften bereit.

Weiterlesen

- Familie im Trennung

Vom Besuchsrecht zur gemeinsamen Betreuung nach einer Trennung - grundlegender Wechsel der Rechtsprechung zum Umgangsrecht

Im Alltag vieler moderner Familien sind Väter und Mütter berufstätig und kümmern sich beide um die Betreuung und Erziehung ihrer Kinder. Manche Paare mit etwa gleichen Anteilen, manchmal mag einer mehr zeitlich eingebunden sein als der andere, war aber trotzdem im Alltag seiner Kinder sehr präsent.

Weiterlesen